Kalender

Juni 2020
M D M D F S S
« Okt    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Schlagwörter

Selbstverteidigung


Selbstbehauptungskurse in der AGS

durch:

Monika Baumgartl Seminare

GESCHÜTZTE KOMMUNIKATION

 

Ziel:

  • Selbstvertrauen stärken
  • Grundvertrauen erhalten
  • Klare und praktische Umsetzung im Alltag

 

Kursinhalte:

  • Stärkung im Umgang mit aggressiven Kindern oder Jugendlichen.
  • Strategien für Notfälle.
  • Angemessene Reaktion, wenn das Kind vom Auto aus oder im Bus / in der Öffentlichkeit angesprochen wird.
  • Verhalten in Bedrohungssituationen auf dem Schulweg.

 

In der Gruppe wird gemeinsam darüber gesprochen und anschließend übt jeder einzelne die angemessenen Verhaltensweisen ein. Dabei wird viel gelacht und jeder kann sich ausprobieren. Monika Baumgartl Seminare gehen individuell auf jeden einzelnen Schüler ein, holen ihn da ab, wo er steht. Den Kindern fällt diese Art und Weise des Umgangs miteinander leicht und sie können dadurch gut und anschaulich lernen. Die Eltern sind herzlich willkommen dabei zu bleiben und Fragen zu stellen.

GESCHÜTZTE KOMMUNIKAT I O N wurde von Monika Baumgartl basierend auf einer Reihe von Erfahrungen im Umgang mit gewaltbereiten Personen entwickelt.

Es handelt sich dabei um ein praktisches Wahrnehmungs- und Kommunikations -Konzept, welches Menschen befähigt, Gewaltpotential in allen Stufen – von nonverbalen bis zu schweren körperlichen Angriffen – zu erkennen, zu entschärfen und angemessen zu bewältigen. Es lässt sich dadurch gut im Alltag von Erwachsenen und Kindern nutzen. Ihre zahlreichen Seminare für Vorschul- und Grundschulkinder mit ca. 1000 Teilnehmern pro Jahr sowie Jugendliche erzielen ebenfalls seit vielen Jahren durchweg positive Rückmeldung durch Eltern, Erzieher und LehrerInnen.

Sie war Referentin beim Bundesdrogenkongress. Außerdem trainiert sie Lehrer, Betreuer von Asylbewerbern, Sozialarbeiter, Richter, Justizbedienstete, Mitarbeiter von Behörden Bewährungshelfer, Ärzte in ambulanten Notaufnahmen.

Über ihre Arbeit wurden bisher über 50 Artikel veröffentlicht, von Spiegel – Spezial , FAZ, Frankfurter Rundschau und Bild bis hin zur Lokalpresse. Außerdem erfolgten Berichte im Heute – Journal und weiteren Fernseh- und Rundfunksendungen.